News

DOQ Benutzeroberfläche seit März 2017 auch in Englisch verfügbar!

Erste Installation von DOQ als LIMS im Juni 2017 abgeschlossen. mehr

DOQ Benutzeroberfläche seit Juli 2017 sogar in Japanisch verfügbar!

Externe Langzeitarchivierung gemäß regulatorischen Anforderungen als DOQ Zusatztool ab sofort verfügbar! mehr

Events

19.10.2017

Ausstellung und Vortrag beim Innovationsforum Medizintechnik mehr

07./08.11.2017

Ausstellung beim LIMS-Forum in Jülich mehr

13. – 16.11.2017

Medica/Compamed in Düsseldorf
4 Tage lang sind wir für Sie vor Ort!
Terminvereinbarung unter Tel. +49 9131 6149232

mehr

News Events

Lösung

DOQ, das Manufacturing Execution System (MES) der LA2 GmbH, ist das fehlende Bindeglied zwischen ihrem ERP-System und der Fertigung.
Die browserbasierte Software kann standortübergreifend genutzt werden und bietet ein Höchstmaß an individuellen Konfigurationsmöglichkeiten.

DOQ erfasst alle realen Prozessschritte und Abhängigkeiten in Echtzeit und ist in der Lage auch außerplanmäßige Sonderprozesse (Sonderfreigaben, Stichprobenprüfungen, Nacharbeiten) zu dokumentieren.
Neben der manuellen Dateneingabe auf Formularbasis können auch Daten aus Messsystemen und Maschinendaten eingebunden werden.
Zahlreiche vorhandene Schnittstellen stehen hier zur Verfügung.

Das ganzheitliche Prozess Monitoring gewährleistet die beliebige Abbildung von horizontalen und vertikalen Prozessanalysen.
Mit der Dokumentation der Produktentstehungsakte (DHR) ist die Basis für einen regulatorisch konformen Einsatz gegeben.

Entwickelt im Umfeld der Medizintechnik erfüllt DOQ alle regulatorischen Grundvoraussetzungen für den Einsatz in der Pharmazie, Biotechnik und Medizintechnik (FDA 21 CFR Part 11, ISO 13485/2016, MDR). Die validierungstechnische Unterstützung bei der Implementierung in die Software Module des Produktionsbereichs (z.B. ERP System) hilft auch der Gesamtvalidierung des Unternehmens.

Die problemlose Integration mit vorhandenen ERP-Systemen, die Anbindung von Maschinen, EDV-Systemen oder Werkzeugen ohne neue, kostenintensive Schnittstellen und ein äußerst attraktives Preis-/Leistungsverhältnis zeichnen unsere System Lösung aus.
Dabei können neue Prozesse problemlos durch eigene Administratoren neu aufgesetzt werden.

Das Rollen/Nutzer Konzept von DOQ ermöglicht auch die Einbindung von Geschäftspartnern und Lieferanten.

Für die Zukunft gerüstet

Die Installation des Systems kann sowohl auf eigenen Servern als auch als Cloud Lösung realisiert werden. Nutzerangepasste Service- und Wartungspakete, moderne Datenbankstrukturen, und eine optionale Langzeitarchivierung sichern dabei den regelkonformen Einsatz der Software über viele Jahre hinaus.

DOQ Logo